+41 (0)844 44 66 88 Beratung Kontakt
Menü

Mit der Wasserstrahl Fettabsaugung (WAL) – auch body-jet® Methode genannt − wird das Absauggebiet nicht mehr wie bisher mit grossen Mengen an Lokalanästhesie aufgequollen, sondern mit Hilfe eines computergesteuerten, feinen Wasserstrahls aufgelöst. Das Absaugen des erweichten Gewebes erfolgt in einem Arbeitsgang direkt nach dem Auflösen. Die Kontur wird nicht durch eingelagerte Flüssigkeitsmengen verschleiert, so dass der Patient bereits während der Operation sieht, an welchen Stellen Fett entfernt wurde und wo noch eine Feinmodellierung erforderlich ist.

Ein weiterer Vorteil der simultanen Absaugung: Mit dem erweichten Fettgewebe wird die eingespritzte Flüssigkeit sogleich wieder entfernt, wodurch die Belastung des Körpers verringert werden kann. Zudem wird nur eine einzige Kanüle für die Infiltration von Flüssigkeit wie auch die Absaugung benötigt, was das Infektionsrisiko weiter senkt.

Schonend, schnell & sofortige Ergebnisse

Alle Eingiffe können ambulant durchgeführt werden, der Einsatz eines speziellen Lokalanästhetikums ermöglicht eine schmerzfreie Absaugung. Da das Absauggebiet neu gleichzeitig aufgelöst und abgesaugt werden kann, verkürzt sich die Operationszeit um bis zu 50%.

Der grösste Vorteil ist aber die wesentlich schonendere Absaugung unter der Wasserstrahlbehandlung, Nachwirkungen wie Übelkeit oder Schmerzen an den abgesaugten Stellen treten kaum auf. Das mit der WAL Methode abgesaugte Fett ist hervorragend geeignet für Implantationen, da der Gehalt an intakten Fett- und Stammzellen sehr hoch ist. Nun ist es möglich, in nur einer Behandlung Brüste oder das Gesäss aufzuspritzen mit lang anhaltenden Ergebnissen. Einmal eingewachenes Fett (ca. 70%) bleibt für immer und verschwindet nur, wenn die betroffene Person sehr stark abnimmt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • höhere Überlebensrate der Fettzellen
  • minimiertes Gewebetrauma
  • Schmerzen, Schwellungen und Hämatome werden reduziert
  • geringere Menge an Schmerzmitteln notwendig
  • ein optimierteres und sofort sichtbares Ergebnis
  • wesentlich kürzere Operationszeit

Kostenpunkt:

Die WAL Methode ist aufwändig, da maschinen- und materialintensiv. In der Regel kostet ein WAL Eingriff ca. CHF 6000.00 – 7000.00.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer beiden LIPOCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!