Ergebnis

Direkt nach der Behandlung ist eine massive Volumenreduktion der behandelten Hautareale zu sehen.

Möglicherweise wird dieser Effekt durch die Nachoperationsschwellung "verwischt", so dass wenige Tage später nichts mehr davon zu bemerken ist. Der Patient darf jedoch nicht enttäuscht sein über das Ergebnis, dieser Vorgang ist völlig normal. Nach 1 bis 2 Wochen sind dann in den meisten Fällen bereits 80-90% des Endergebnisses zu sehen, das sich innerhalb der nächsten Monate weiter optimiert. Erst nach 6 Monaten kann eine endgültige Beurteilung des Resultates erfolgen. Manche Zonen erreichen sogar erst nach einem Jahr ihr optimales Ergebnis, wie zum Beispiel ein behandeltes Doppelkinn. So lange dauern die sogenannten Retraktionsvorgänge, d.h. das Zusammenziehen der Bindegewebsfasern zwischen Haut und Muskulatur. Dies führt zu der gewünschten Straffung der Haut.

Sollte bei der Nachkontrolle festgestellt werden, dass kleine Asymmetrien oder Restpölsterchen vorhanden sind, werden diese im Rahmen einer kostenlosen Zweitbehandlung angegangen. Unser Ziel ist es, ein optimales Endergebnis bei einem maximal zufriedenen Patienten zu erreichen.

"Vorher/nachher" Bilder finden Sie in unserer Galerie.