Hydrofor

Die einzigartige Innovation dieser überaus effektiven Behandlungsmethode "Hydroelektrophorese" besteht im biomolekularen Transfer (Überwindung der Hautbarriere) natürlicher Wirkstoffe und Arzneimittel in das Unterhautgewebe und zwar ohne Injektion, schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen mit schneller und langanhaltender Wirkung.

Substanzen wie Carnitine, Q10-Coenzyme und Hyaluronsäure können gemeinsam mit Kollagen und Elastin durch die Hautbarriere ins Unterhautgewebe transportiert werden. Hiermit gibt Hydrofor der Haut genau diejenigen biologischen Stoffe zurück, die nur beschränkt vorhanden sind. So wird dem Altern der Haut gezielt entgegen gewirkt.

Diese weltweit patentierte Methode wurde während vieler Jahre in Universitäten entwickelt und in wissenschaftlichen Studien geprüft. Zunehmend arbeiten Schönheitskliniken mit dieser neuen, therapeutischen Methode zur Behandlung von Falten, Akne, Cellulite, Dehnungsstreifen, Gewebefestigung, Muskelmodellierung, Nachbehandlung bei Liposuction und Faltenunterspritzung. Die Elektrophorese mit Hydrofor ist nicht schmerzhaft, hat keine systemischen Auswirkungen und die Ergebnisse zeigen sich schon oft nach der ersten Sitzung.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.medestetic.ch.