+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Cryolipo®: Kombination aus Kryolipolyse und LED Lasertechnik

Die Kryolipolyse wurde von der Firma Zeltiq® als CoolSculpting® entwickelt und patentiert. Inzwischen gibt es verschiedene ebenso effiziente Geräte, die ähnlich gute Ergebnisse erzielen. Wir arbeiten neben dem CoolSulpting® der Firma Zeltiq® mit Weiterentwicklungen, die die Kältemethode mit der Laserwirkung gekoppelt haben, Cryolipo®genannt.

Hierbei wird die Kältewirkung der Zeltiq® Technologie mit der Wirkung von LED Laserlicht kombiniert, was zu einem deutlich stärkeren Fettabbau und zu einer besseren Hautstraffung führt. Während der Behandlung wird das Gewebe nicht nur gekühlt, sondern gleichzeitig auch mit LED Laserlicht bestrahlt, was die noch effizienteren Ergebnisse erklärt. Diese neue und innovative Kombination zweier verschiedener, sich ergänzender Verfahren ist die Zukunft der nicht-invasiven Kältebehandlung von Fettgewebe und löst die bisherigen Verfahren bald ab.

Wie funktioniert Cryolipo® ganz genau?

Das Prinzip der Kryolipolyse beruht auf der Beobachtung, dass Fettzellen empfindlich auf Kältereize reagieren; dieser Effekt wird zum “Einschmelzen“ der unerwünschten Fettpolster ausgenutzt. Ein spezieller Behandlungskopf kühlt das zu behandelnde Fettareal präzise ab und bestrahlt es mit LED Laserenergie – das umliegende Haut- und Muskelgewebe wird dabei nicht beschädigt. Die gekühlten Fettzellen verändern (verfestigen) sich durch den Kühlprozess, dadurch werden sie von körpereigenen Heilungsprozessen als Fremdkörper erkannt und in der Folge langsam abgebaut. Die Wirkung des LED Laserlichtes verstärkt den Abbau des Fettgewebes und strafft gleichzeitig die Haut. Einmal abgebautes Fettgewebe bildet sich nicht wieder nach, die Fettzellen bleiben dauerhaft zerstört.

Ablauf der Behandlung

Zu Beginn saugt der Behandlungskopf das Gewebe ein, bevor es dann kontrolliert gekühlt wird. Dieser Vorgang dauert ungefähr eine Stunde pro Behandlungsareal und ist schmerzlos. Unsere Patienten entspannen sich üblicherweise dabei und lesen, hören Musik etc. Gerne können Sie hierfür Ihr eigenes Lesematerial, Ihren Ipad oder MP3 Player mitbringen.

Direkt nach der Behandlung können alle üblichen Aktivitäten des täglichen Lebens sofort wieder aufgenommen werden, es gibt nichts Besonderes zu beachten. Die Kryolipolyse führt nicht nur zu einem Fettabbau, sondern auch zu einer Straffung im Unterhautgewebe, so dass in der Regel keine weiteren Massnahmen notwendig sind. Der Abbauprozess des Fettgewebes kann jedoch unterstützt werden, indem die Kryolipolyse mit Endermologie und/oder der HCG Diät kombiniert wird. Diese Verfahren führen zu noch besseren und schnelleren Ergebnissen.

Das Endergebnis der Behandlung kann 2-4 Monate dauern, manchmal ist das Resultat auch schon früher ersichtlich. Im Regelfall kann damit gerechnet werden, dass in einer einzigen Sitzung ca. ein Drittel der Fettschicht abgebaut wird. Da der Behandlungskopf die Kälte und die Laserimpulse gleichmässig ins Gewebe einbringt, können keine Unregelmässigkeiten entstehen. Die behandelte Körperfläche wird stets homogen und ohne Dellen abgebaut.

Nebenwirkungen
Gelegentlich können blaue Flecken oder eine vorübergehende Gefühlsminderung im Bereich der behandelten Zonen auftreten und für ein paar Tage bestehen. Sportliche Aktivitäten dürfen sofort wieder aufgenommen werden. 

WIE VIEL KOSTET CRYOLIPO®?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in der LIPOCLINIC, um detaillierte Informationen hinsichtlich den Kosten für Cryolipo® zu erfahren.

Kosten Cryolipo® pauschal CHF 6000.00
Kosten pro Zone CHF 500.00

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer beiden LIPOCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.