+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Kryolipolyse – eine neue revolutionäre Möglichkeit, um diätresistente Fettpolster ohne Operation zu entfernen.

Zur Entfernung unerwünschter Fettpolster existiert heute eine Vielfalt von Verfahren. Insbesondere risikoarme, schonende Verfahren – sogenannte nicht-invasive Methoden – rücken zunehmend in das Blickfeld von Ärzten und Patienten, die immer häufiger nach einer Alternative zur Operation suchen. Ganz neu gibt es neben dem Ultraschall (Liposonix®) ein Verfahren, bei dem die Fettzellen durch eine kontrollierte Kühlung “zerstört“ werden.

Warum Kryolipolyse mit CoolSculpting®?

Diese Behandlung nennt sich Kryolipolyse oder umgangssprachlich auch "Fett-weg-mit-Kälte-Methode". In den Clinics von Dr. Linde werden hierfür verschiedene Geräte eingesetzt. Dr. Linde ist stolz, dass er als einer der wenigen Ärzte in der Schweiz unter anderem das CoolSculpting® der Firma Zeltiq® besitzt. CoolSculpting® ist der “Rolls Royce“ der Kryolipolyse und das weltweit am besten untersuchte Verfahren, über das auch die meisten Studien publiziert wurden. Der Erfolg ist immer garantiert und sichtbar.

Leider gibt es sehr viele “Trittbrettfahrer“ auf diesem Gebiet. Oftmals stehen ungeprüfte Billiggeräte aus Asien bei Kosmetikerinnen, die keine Wirkung zeigen. Dies schadet dem Ruf der Kryolipolyse-Technologie zur Fettpolsterentfernung massiv, was sehr schade ist. Sehr häufig behandeln wir Patienten erfolgreich mit dem CoolSculpting®, die schon mehrere Behandlungen mit Billiggeräten hinter sich haben und endlich bei uns einen Erfolg sehen.

Wann eignet sich Kryolipolyse nicht?

Die Kryolipolyse kann eigentlich immer eingesetzt werden, aber nicht immer ist diese Methode am sinnvollsten. Bei grossen Fettpolstern und vielen unterschiedlichen Zonen, die behandelt werden sollen, ist die Fettabsaugung derzeit immer noch die bessere und günstigere Methode als Fett einfrieren zu wollen.

Kryolipolyse: Risiken und Nebenwirkungen

Als ein nicht-invasives Verfahren ist die "Fett-weg-mit-Kälte-Methode" sehr risikoarm. Nach der Behandlung können Rötungen, Schwellungen und gelegentlich auch Blutergüsse auftreten. Eher ausnahmsweise kann es vorübergehend zu Taubheitsgefühlen, Verhärtungen des Gewebes oder Druckempfindlichkeit an den Stellen, an denen das Fett-Einfrieren erfolgte, kommen. Alle Nebenwirkungen treten allerdings in wenigen Tagen wieder zurück.

WIE VIEL KOSTET CRYOLIPO?

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in der LIPOCLINIC, um detaillierte Informationen hinsichtlich den Kosten für Kryolipolyse zu erfahren.

Kosten Kryolipolyse abhängig vom behandelten Areal, ab CHF 500.00 pro Zone

Die häufigsten Fragen zum Thema Kryolipolyse - Coolsculpting

Was passiert während der Kryolipolyse?

Gemeinsam mit Ihrem Arzt legen Sie die zu behandelnden Bereiche fest. Das Kryolipolyse Gerät saugt dann das Gewebe ein: Sie werden ein straffes Zug- und Druckgefühl verspüren. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Kühlung des Gewebes möglichst effizient erfolgt. Die Behandlung einer Zone dauert in etwa eine Stunde, die gesamte Behandlungsdauer richtet sich nach Ihren Behandlungswünschen. Wir empfehlen, möglichst alle gewünschten Zonen im Rahmen einer Sitzung zu behandeln – basierend auf unseren Erfahrungen sind dann die Ergebnisse besser und die Zufriedenheit unserer Patienten messbar grösser.

Wie funktioniert Kryolipolyse?

Während der Kryolipolyse-Behandlung wird das Fettgewebe unter der Kontrolle des Gerätes abgekühlt und dadurch zerstört, ohne dass die Haut und das umliegende Gewebe beschädigt werden. Die abgestorbenen Fettzellen werden im natürlichen Heilungsprozess vom Körper langsam abgebaut. Durch den Fettabbau reduzieren sich die Fettpolster um 25-40%, und auch das Unterhautgewebe wird gestrafft.

Wie fühlt sich Kryolipolyse an?

In den ersten Minuten des Kühlungsvorgangs verspüren Sie einen Druck und ein intensives Kältegefühl, das schnell nachlässt. Viele Patienten lesen während dieser Zeit, arbeiten am Laptop oder halten ein kurzes Schläfchen.

Kann ich meine Alltagstätigkeit nach der Kryolipolyse wieder aufnehmen?

Ja. Da es sich bei diesem Verfahren nicht um einen operativen Eingriff handelt, können Sie sofort wieder Ihren normalen Aktivitäten nachgehen. Einige Patienten stellen Rötungen, leichte Blutergüsse, Schwellungen, Kribbeln oder ein taubes Gefühl im behandelten Bereich fest. Dies sind alles vorübergehende Symptome, die innerhalb weniger Tage wieder verschwinden werden. Patienten kehren häufig direkt nach der Behandlung zur Arbeit zurück.

Wann werde ich die Ergebnisse der Kryolipolyse sehen?

Die ersten Veränderungen treten möglicherweise bereits nach drei Wochen auf, Fettzellen werden vom Körper jedoch bis zu vier Monate nach der Behandlung abgebaut.

Benötige ich eine spezielle Nahrungsergänzung, eine strikte Diät oder ein Sportprogram?

Sie brauchen weder Pillen noch Nahrungsergänzungsmittel und müssen sich auch nicht an neue Ernährungsweisen oder Sport gewöhnen. Nach der Kryolipolyse fühlen sich viele Patienten motiviert, mehr auf ihre Ernährung zu achten oder Sport zu treiben, um die neugewonnenen Kontouren zu erhalten oder zu optimieren. Basierend auf unseren Erfahrungen führt eine Kombination der Kryolipolyse mit Endermologie und/oder der HCG-Diät zu noch besseren und schnelleren Ergebnissen.

Sind die Resultate der Kryolipolyse permanent?

Bei der Kryolipolyse werden die behandelten Fettzellen beseitigt. Solange Sie Ihr Gewicht mit Ernährung und Bewegung beibehalten, bleiben die Ergebnisse langanhaltend.

Wie ist das Ergebnis der Kryolipolyse?

Jede Kryolipolyse führt fast immer zu einer merklichen Fettreduzierung im behandelten Bereich, im Rahmen einer einzigen Behandlung. Je nach Wunsch des Patienten und Reaktion des Gewebes reicht meistens eine einzige Behandlung aus, allerdings können auch zwei oder mehr Sitzungen notwendig werden.

Welche Kryolipolyse-Geräte sind die besten?

Auf dem Markt gibt es viele verschieden Kryolipolyse-Geräte, die allerdings auch ganz unterschiedliche Effektivität der Behandlung anbieten. Wir achten an der ersten Stelle auf die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten, deswegen ist für uns wichtig, dass unsere Geräte über die FDA-Zulassung verfügen. Ungeprüfte Billiggeräte, mit denen vor allem bei Kosmetikerinnen behandelt wird, sind tatsächlich nicht zu empfehlen. Sie weisen keine Wirkung auf, können aber auch bei unsachgemässem Gebrauch schlimmstenfalls zu Verletzungen, wie Nekrosen, führen. In den Clinics von Dr. Linde werden die beiden Top-Geräte CoolSculpting® und Cryolipo® verwendet.

Wie oft muss Kryolipolyse wiederholt werden?

Abhängig von der Problemzone und dem Ausmass des Fettgewebes ist oft eine Kryolipolyse-Behandlung ausreichend, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Falls Sie die Behandlung wiederholen möchten, empfehlen wir, den nächsten Termin nach mehr als einem Monat zu vereinbaren, da sich die volle Wirkung des Fett-Einfrierens erst nach einigen Wochen zeigt. Der Abbau des Fettgewebes kann durch Sport oder Lymphdrainage zusätzlich unterstützt werden.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer beiden LIPOCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.